Unser Interview mit ExpertenTesten

ExpertenTesten ist ein TÜV-zertifiziertes Vergleichsportal, welches bereits seit vielen Jahren Interessenten bei Ihrer Suche nach Produkten und Dienstleistern aller Art unterstützt. 

Die Plattform erreicht monatlich bereits über 1,2 Millionen Leser und arbeitet unter anderem auch mit dem Sender RTL zusammen. Dabei wird viel Wert auf journalistische Unabhängigkeit und eine transparente, einfache Struktur in der Darstellung der Testberichte gelegt.

Im Rahmen des großen Online-Nachhilfe-Vergleichs hat das Expertenteam Kundenmeinungen gesammelt, Studien analysiert und zahlreiche Nachhilfe-Profis befragt - darunter auch unseren Gründer und Nachhilfelehrer Dominic! 

Als einer von 32 Nachhilfediensten durften wir am Vergleich teilnehmen und unsere Gedanken im Interview teilen. Im Artikel findet ihr allerlei hilfreiche Informationen zum Thema Online-Nachhilfe, wie sie aussehen kann und was sie so besonders macht.

Für das Interview hat ExpertenTesten uns eine ganze Reihe von Fragen gestellt. 

Welches Lehrmaterial empfehlen wir? Woher beziehen wir unsere eigenen Lehrmaterialien? Worauf legen wir beim Thema Lernunterstützung wert? Gruppen- oder Einzelunterricht? 

Im ganzen Interview könnt ihr im Detail erfahren, was uns antreibt und wie wir ticken. 

Über den Button unten kommt ihr zum Test. Das ganze Interview findet ihr weiter unten!


Viel Spaß beim Lesen!

(Stand: 16.02.22)

Im Folgenden findet ihr alle Interview-Fragen, die wir im Rahmen des großen Online-Nachhilfetests gemeinsam mit Dominic beantwortet haben:

Fragen zum Nachhilfedienst

ExpertenTesten:
“Bitte stellen Sie sich und Ihren Nachhilfedienst in wenigen Sätzen vor.”


Dominic Schmidt:
“Am Anfang - vielen Dank für die Chance ein Interview mit Ihnen führen zu dürfen! Wir haben uns über Ihre Anfrage sehr gefreut.

Mein Name ist Dominic Schmidt, ich bin zertifizierter Nachhilfelehrer und Gründer des D.A.S. Nachhilfeinstituts. Ich will mit meinem Unternehmen Schüler/innen und Student/innen dabei unterstützen, die Prüfungen, die das Schulwesen oder die akademische Bildung bereithält, exzellent zu meistern.

Die Leitidee und unsere Passion, die dafür die Grundlage bilden soll, ist unabhängig von der Schulart jedem eine optimale Lernunterstützung in verschiedenen Fächern zu bieten - digital, analog und sachkundig. Dabei lege ich großen Wert auf einen ganz individuellen Unterricht und Organisation dessen, je nach Situation.”


ExpertenTesten:
“Geben Sie lieber Gruppen- oder Einzelnachhilfe?”


Dominic Schmidt:
“Beim Einzelunterricht liegt das Hauptaugenmerk zu nahezu 100 Prozent darauf, den fachlichen Lerneffekt zu fördern. Man arbeitet hochkonzentriert gemeinsam mit einem Schüler an den Themen.

Der Gruppenunterricht stärkt die soziale Fähigkeit der Schüler/innen und hat somit nicht nur fachlich einen positiven Effekt. Unsere Besonderheit dabei: sehr kleine Gruppen von bis zu drei Schülern - so können wir im Unterricht das soziale Element erhalten, haben aber genug Zeit, um auf die Aufgaben jedes einzelnen Schülers im Detail eingehen zu können. Ich persönlich unterrichte beide Formen sehr gerne.”


ExpertenTesten:
“Welchen Preis halten Sie für eine Stunde Nachhilfe für angemessen?”


Dominic Schmidt:
“Diese Frage kann ich nicht pauschal beantworten, der Preis ist von einigen Parametern abhängig. Unter anderem, ob es sich dabei um Einzelunterricht oder in der Gruppe handelt. Außerdem muss man dabei die Vertragslaufzeit und die jeweilige schulische Situation der Schüler/innen berücksichtigen.

Ich bin hierbei der Meinung, dass eine hohe Qualität der Lernunterstützung einen höheren Preis durchaus rechtfertigt. Dabei legen wir allerdings viel Wert darauf, diesen auch klar nach außen zu kommunizieren!”

Produkt- und fachspezifische Fragen

ExpertenTesten:
“Welches Lehrmaterial (Print oder Digital) für Nachhilfestunden können Sie Nachhilfeschülern (m/w/d) empfehlen? (bitte nur eine Antwort)”


Dominic Schmidt:
“Ich verwende gerne die Arbeitshefte der Schulbücherverlage im gedruckten Format, gerade wenn eine Abschlussprüfung ansteht.”


ExpertenTesten:
“Von welchem Verlag beziehen Sie selbst Ihre Lehrunterlagen für Nachhilfestunden? (bitte nur eine Antwort)”


Dominic Schmidt:
“Die Verlage der Schulbücher bieten mir dabei neben den Büchern auch mit Arbeitsheften die Möglichkeit, einen guten Unterricht vorzubereiten, der nah an den Schulthemen liegt.
Einiges an Lehrmaterial erstelle ich tatsächlich selbst!”


ExpertenTesten:
“Wie viel sollten Nachhilfeschüler*innen Ihrer Erfahrung nach mindestens auf den Tisch legen, um geeignete Lernmittel zu erhalten? (Bitte auf glatten €-Wert aufrunden)”


Dominic Schmidt:
“Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da hier mehrere Arten von Lernmittel in Frage kommen. Es gibt durch die Digitalisierung viele Möglichkeiten, auch für wenig Geld an qualitativ hochwertige Unterlagen oder Informationen zu gelangen. Ebenfalls stellen wir unseren Schülerinnen und Schülern geeignetes Material bereits in den verschiedenen Kursen zur Verfügung.

Bei Lernmitteln gibt es außerdem einen aktiven Gebrauchtmarkt, über den die Schüler/innen wesentlich günstiger an Second Hand-Materialien kommen. Abschließend würde ich nach meiner Einschätzung sagen, dass den Schüler/innen im Nachhilfeunterricht bei uns keine zusätzlichen Kosten für Materialien entstehen, da sie einerseits von den Schulen und anderseits von uns bereitgestellt werden.”


ExpertenTesten:
“Was ist Ihrer Meinung nach das entscheidende Kriterium bei der Suche nach einer Nachhilfe? (Mehrfachantwort möglich)”


Dominic Schmidt:
“Qualität: Die wichtigste Komponente ist, ob sich der oder die jeweilige Schüler/in und die Eltern gut aufgehoben fühlen und einen Ansprechpartner haben, der immer ein offenes Ohr für die jeweilige Situation hat. Natürlich spielen auch die Qualifikationen eine große Rolle.

Flexibilität und Unkompliziertheit: Wir selbst sind zum Beispiel unbürokratisch über WhatsApp erreichbar und bieten kostenlose Erstberatungen an, bei denen wir gezielt auf die Fragen der Schüler/innen und Eltern eingehen können und abklären, wie und in welchem Umfang wir helfen können. 

Transparenz und Nahbarkeit: Als Nachhilfelehrer möchte ich nach wie vor Mensch bleiben und den Schüler/innen neben der fachlichen auch eine soziale Komponente mit auf den Weg geben. Ein freundschaftlicher und transparenter Umgang ist mir bei der Nachhilfe/Lernunterstützung sehr wichtig - Schüler/innen und Eltern sollen sich bei uns gut aufgehoben fühlen!”

Abschließende Frage

ExpertenTesten:
“Gibt es abschließend gerade besondere Angebote oder Rabattaktionen, auf die Sie unsere Leser*innen hinweisen möchten?”


Dominic Schmidt:
“Wir bieten allen Interessierten am liebsten unser Kennenlern-Angebot mit der 10er-Karte an. Damit können Schüler/innen zehn Doppelstunden bei uns vereinbaren, ohne sich lange an einen Vertrag zu binden. Schauen Sie gerne mal auf unserer Homepage vorbei! Hier finden sie alle Infos dazu: www.dasnachhilfeinstitut.de/kennenlern-angebot”